Demenzwohngemeinschaft

Unser Anspruch
Wohngemeinschaft

Unser Anspruch

Menschen, die an Demenz erkrankt sind, brauchen viel Hilfe und Zuwendung. Bei uns bekommen Ihre Angehörigen bestmögliche Betreuung in einer familiären Atmosphäre. Das neue Konzept (SEIT 01.06.2012) umfasst einen geschützten Bereich mit Wohnungen, Küche sowie Aufenthaltsräumen. Koordinations- und Orientierungsprobleme sowie gestörte Tag-Nacht-Rhythmen werden gezielt betreut und überwacht. Der Tag in der Wohngemeinschaft ist strukturiert, es wird die Möglichkeit geboten, Menschen mit Demenz professionell zu unterstützen, die ihren Alltag nicht mehr eigenständig bewältigen können.

Das Angebot
Kontakte

Ziel des Beschäftigungskonzeptes

Alle Mieter erhalten ihrem Alter, ihrer Biografie, ihren Ressourcen und ihren Wünschen angepasste Unterstützung und Hilfestellung, um:

  • Soziale Kontakte zu erhalten
  • Soziale Kontakte aufbauen zu können
  • Möglichkeiten der Beschäftigung zu finden
  • Verbliebene Ressourcen in diesem Bereich zu erhalten
  • Geistige Anregung zu finden
  • Identitätsverluste zu kompensieren

Das Angebot im einzelnen

  • Helle, barrierefreie und zweckmäßige Einzelzimmer mit 24 h Notrufabsicherung
  • Kleine Wohngruppen
  • Rückzug in das eigene Zimmer ist jederzeit möglich
  • Gemeinsam genutzte Wohnküche sowie liebvoll eingerichtete Gemeinschaftsräume
  • Individuell gestaltete Tagesabläufe
  • Mahlzeitenversorgung – ohne einkaufen gehen zu müssen-
  • Normalität und Alltag leben – gemeinsam kochen, backen, spielen und hauswirtschaftliche Aktivität verrichten
  • Ansprechpartner rund um die Uhr
  • Professionelle ambulante Pflegeleistungen
  • 24 h Conciergedienst im Eingangsbereich
  • Kein nochmaliger Umzug notwendig
  • Kompetenter Sozialdienst (Antragstellungen, Um- und Anmeldungen)
Persönliche Beratung
Mo. - So.: 8.00 - 20.00 Uhr

Telefon:
0345 - 2 992 070

Telefax:
0345 - 2 992 079

E-Mail:
verwaltung@kwa-halle.de
Logo